Gemeinschaftspraxis Ziegler-Kirbach & Gehrt

Kinder- und Jugendärzte

Psychotherapie

Jeder kennt mehr oder weniger starke Krisen und Situationen, in denen die Belastungen zu stark werden, in denen die eigenen Gefühle nicht mehr gut unter Kontrolle sind. Das beeinträchtigt die Freude und Lebensqualität ganz erheblich.

In einer Psychotherapie lernt man sich besser kennen, seine Stimmungen, Gefühle, Gedanken und sein Verhalten. Man lernt wieder die Kontrolle über sein Leben zu gewinnen und mit diesen neuen, bewussten Fähigkeiten immer besser die täglichen Anforderungen zu bewältigen. Ziel ist es, sich wohl zu fühlen, die schönen Seiten des Lebens zu genießen und erfolgreich arbeiten zu können.

Bei welchen Problemen und Diagnosen kann eine Psychotherapie hilfreich sein? Z.B. bei

  • ADHS
  • Stress
  • Psychosomatischen Beschwerden
    (z.B. Schlafstörungen, Essstörungen, Kopf- und andere Schmerzen)
  • Mobbing
  • Depressionen
  • Ängsten
  • Verhaltensproblemen


Wichtig ist das vertrauensvolle Miteinander zwischen Patient und Therapeut, so kann man sich auch schwierigen Themen nähern.

Herr Ziegler-Kirbach hat die Anerkennung der  Ärztekammer Bremen für die fachgebundene Psychotherapie.

Die Kosten werden von Privatkassen übernommen. Auch gesetzlich Versicherte können die Psychotherapie als Selbstzahlerleistungen nach der Gebührenordnung für Ärzte in Anspruch nehmen (ca. 90 € pro Sitzung).

Für weitere Informationen vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Herrn Ziegler-Kirbach.