Gemeinschaftspraxis Ziegler-Kirbach & Gehrt

Kinder- und Jugendärzte

Aufmerksamkeits-Defizit-Störung

Die besondere Vereinbarung mit der AOK Bremen/Bremerhaven zur Diagnostik und Therapie bei ADHS wird leider ab 1. Januar 2017 nicht weiter fortgesetzt

In den 6 Jahren seit Anfang 2011 konnten in unserer Praxis knapp 100 Patienten dieses gut strukturierte und intensive Angebot nutzen. Von den Patienten und deren Familien gab es sehr viele positive Rückmeldungen zu der intensiven Diagnostik, persönlichen Beratung und erfolgreichen Therapie. Insbesondere zur schnellen Terminvergabe und der Vernetzung im Team mit der kinder- und jugendpsychiatrischen Praxis Dres. Schneider & Jacobi sowie den psychologischen Psychotherapeuten Herrn Yurdakul, Herrn Lo Baido und Frau Hustedt.

Die AOK Bremen/Bremerhaven hatte damit für ihre Versicherten ein in dieser Form bundesweit einmaliges Angebot geschaffen.

Für alle gesetzlich Versicherten bieten wir unverändert unsere bewährte Diagnostik, medizinische Therapie und die pädagogisch-psychologischen Beratungen an, zum Teil als Selbstzahlerleistungen.

Die Diagnostik und Therapie bei ADHS wird für alle gesetzlich Versicherten kostenfrei v.a. von Kinder- und Jugendpsychiatern erbracht.

Näheres zu unserem Angebot erfahren Sie auf den folgenden Seiten.
Bei Wunsch nach weiteren Informationen sprechen Sie uns gerne an.

 
Einer unserer Praxisschwerpunkte liegt in der Diagnostik und Therapie von Aufmerksamkeitsproblemen und damit verbundenen Lern- und Leistungsstörungen. Die Ursache kann die Aufmerksamkeits-Defizit-Störung (ADS) sein, oft in Verbindung mit rastloser Unruhe (Hyperaktivität), dann Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) genannt.
 
Auf den folgende Seiten möchten wir Ihnen ein Kurzporträt der ADHS geben, Ihnen unsere Struktur für ein Erstgespräch, unser diagnostisches Vorgehen darlegen und Therapiemöglichkeiten vorstellen.