Gemeinschaftspraxis Ziegler-Kirbach & Gehrt

Kinder- und Jugendärzte

Tipps für Eltern - Reiseapotheke

Diese Hinweise können in keinem Falle eine ärztliche Untersuchung und Beratung ersetzen.

Hinweise zur Reiseapotheke:

  • Medikamente, die auch zu Hause eingnommen werden müssen
  • Paracetamol oder Ibuprofen gegen Schmerzen, auch bei Fieber wirksam (Zäpfchen, Saft oder Tabletten)
  • Nasenspray zum Abschwellen z.B. Olynth®, Otriven®
  • Nasenspray zum Schleimlösen z.B. Rhinomer®, Mar®
  • Elektrolytlösung bei Durchfall und Erbrechen, z.B. Oralpädon®, Humana Elektrolyt-Lösung®
  • Desinfizierende Salbe z.B. Frekacid®, Betaisodona®
  • Fieberthermometer
  • Splitterpinzette
  • Pflaster
  • Verbandzeug
  • Sonnenschutzmittel
  • ggf. Moskitonetz

Bitte denken Sie auch an Ihren eigenen Impfschutz!

Sollten Sie weitere reisemedizinische Beratung wünschen, stehen wir Ihen gerne privatärztlich zur Verfügung. Eine Übernahme der Kosten durch die Krankenkasse ist nicht möglich

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen und gesunden Urlaub!